Schulsonderpreise verlost!

Am 11. Februar 2017 fand in Leipzig ein CDS-Organisatorentreffen statt. Im Beisein mehrerer Mitglieder des Fördervereins Chemie-Olymipade e.V. wurden die Schulsonderpreise ausgelost. Losfee war dieses Jahr Jan Rossa, Gründer von Chemie - die stimmt!

 

Die Gewinner der Schulsonderpreise sind nachfolgend aufgeführt. Anschließend folgen alle Details zu den jeweiligen Preisen sind.

 

DOMO-Sonderpreise

Die betreffenden Fachlehrer bzw. Schulleitungen aller gewinnenden Schulen werden gebeten, sich zwecks Absprache der Preisverleihungen schnellst möglich bei den CDS-Organisatoren zu melden. Als Preis kann jeweils ein Lehrmittelpaket (siehe Abschnitt DOMO-Sonderpreise) frei gewählt werden.

Gymnasium Remigianium Borken (NW)

Anton-Philipp-Reclam Gymnasium Leipzig (SN)

Stiftung Louisenlund Güby (SH)

Stiftisches Gymnasium Düren (NW)

Werner-von-Siemens-Gymnasium Magdeburg (SA)

Gustav Freytag Gymn. Siebleben (OT von Gotha, TH)

Max-Delbrück-Gymnasium Berlin (BE)

Humboldt Gymnasium Greifswald (MV)

Georg-Cantor-Gymnasium Halle (SA)

Friedrich-Wilhelm-Gymnasium Trier (RP)


FChO-Sonderpreis

Gymnasium Sulingen (NS)

Léon-Foucault-Gymnasium Hoyerswerda (SN)

Europagymnasium Reutershagen (MV)


Molekülbaukästen von

Heinrich-Hertz-Gymnasium Berlin (BE)

Eichendorff-Gymnasium Ettlingen (BW)

Greifengymnasium Ückermünde (MV)

Gymnasium am Markt Achim (NS)

Steinhagener Gymnasium (NW)

Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Betzdorf (RP)

Freies Gymnasium Großkorbetha (SA)

Hansa-Gymnasium Hamburg (HH)

Christliches Gymnasium Riesa (SN)

Gymnasium Fridericianum Rudolstadt (TH)


Berlin: Sonderpreis des Gläsernen Labors

Otto-Nagel-Gymnasium Berlin (BE)


Sachsen-Anhalt: Sonderpreise des eLeMeNTe e.V.

Gymnasium Querfurt (SA)

Domgymnasium Naumburg (SA)


DOMO-Sonderpreise für Schulen

Ab der Saison 2016-17 verlosen wir unter allen Schulen mit mehreren Teilnehmern Sonderpreise im Gesamtwert von über 3000 Euro. Dabei darf sich jede Schule, die einen von 10 Hauptgewinnen im Wert von jeweils über 250 Euro erhält, nach eigenem Bedarf ein Lehrmittelpaket aussuchen: z.B. Molekülbaukästen, Chemikaliensortimente oder Messgeräte. Und nicht nur das: JEDE qualifizierte Schule gewinnt garantiert! Die Teilnahme lohnt sich!

Download
DOMO-Sonderpreise
Übersicht über alle DOMO-Sonderpreise.
DOMO-Sonderpreise.pdf
Adobe Acrobat Dokument 541.7 KB

Die Sponsoren

DOMO Chemicals ist ein weltweit agierendes Chemie- und Kunststoffunternehmen, das Rohstoffe (Polyamid-6) für Textilien, Folien und technische Kunststoffe produziert. Der größte Produktionsstandort mit rund 550 Mitarbeitern liegt in Leuna, im südlichen Sachsen-Anhalt. DOMO Chemicals sponsert die Hauptgewinne für teilnehmende Schulen: 10 Lehrmittelpakete.

Der Mitteldeutsche Lehrmittelvertrieb ist der Partner, wenn es um den Bezug von Lehrmitteln im Bereich Naturwissenschaften geht. Der MLV macht die Hauptgewinne noch attraktiver: er legt zum Lehrmittelpaket jeweils einen Liter Universalindikator oben drauf. Und nicht nur das: der MLV spendiert allen anderen qualifizierten Schulen zwei Warnplakate. Diese Warnplakate sind ab 2017 Pflicht an jeder Schule.


Die Teilnahmebedingungen

Alle Schulen, die mit einer bestimmten Mindestzahl an Teilnehmern beim Wettbewerb starten (siehe nebenstehende Tabelle), erhalten Lose für die Ziehung der Schulsonderpreise. Die Anzahl der Lose und dadurch die Gewinnchance steigen mit der Teilnehmerzahl. Damit möglichst viele Schulen profitieren können, erhält jede Schule höchstens einen Schulsonderpreis. Da in Mitteldeutschland CDS auch in den 8. Klassen stattfindet, fallen die erforderlichen Teilnehmerzahlen hier entsprechend höher aus.

Die Ziehung der Lose erfolgt durch den Hauptveranstalter, den Förderverein Chemie-Olympiade e.V. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Anzahl Lose Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen alle übrigen Länder
1 Los  8 Teilnehmer  5 Teilnehmer
2 Lose 18 Teilnehmer 12 Teilnehmer
3 Lose 30 Teilnehmer 20 Teilnehmer

"Jedes Los gewinnt!": Die Ziehung der Lose entscheidet über die Vergabe der Schulsonderpreise. Als "Trostpreise" winken Warnplakate.

 

Schauen Sie gerne ab und an vorbei: im Laufe der Wettbewerbssaison könnten weitere Preise hinzukommen!


Gewinner der DOMO-Sonderpreis 2016

Die erstmalige Vergabe des Schulpreises durch die Firma DOMO Chemicals fand im Sommer 2016 in Form zweier Sonderpreise statt:

 

Das Schülerlabor "Chemie - zum Anfassen" auf dem Campus der Hochschule Merseburg sowie das "Gläserne Labor" auf dem Campus Berlin-Buch, beide Partner von "Chemie - die stimmt", erhielten symbolische Schecks in Höhe von jeweils 2500 Euro. Das Geld wird für die Anschaffung neuer Chemikalien und Geräte verwendet.

 

Bild links:

Scheckübergabe. Dr. Martin Dümeland, Geschäftsführer der DOMO Engineering Plastics GmbH Premnitz (links), und Dr. Jana Scheunemann, Bildungsreferentin der NORDOSTCHEMIE (rechts), übergeben einen symbolischen Scheck an Dr. Bärbel Görhardt, Leiterin des Chemielabors im Gläsernen Labor. Mit dabei sind Dr. Henning Otto, Leibniz-Institut für Molekulare Pharmakologie (FMP) und CDS-Gründer Jan Rossa.

FChO-Sonderpreis

Einige Schulen stechen durch wiederholte Teilnahme mit besonders hohen Teilnehmerzahlen heraus. Um dieses außergewöhnliche Engagement zu würdigen, vergibt der FChO Sonderpreise in Form von Gutscheinen über 150 , einzulösen beim Mitteldeutschen Lehrmittelvertrieb (www.mlv-gmbh.de).

Molekülbaukästen von Toytomics

Der neuartige Molekülbaukasten von Toytomics ist ein Valenzelektronenmodell mit dem erstmalig sowohl kovalente Bindungen, als auch ionische Zustände mit Plus- und Minusladungen, Wasserstoffbrücken und Koordinationsverbindungen von Metallionen dargestellt werden können.

 

Toytomics prämiert 10 Schulen, die Sonderpreis-Kriterien erfüllen, mit einem Molekülbaukasten im Wert von ca. 200 . Die Verlosung erfolgt durch das CDS-Organisationsteam.

Berlin: Sonderpreis des Gläsernen Labors

Das Gläserne Labor ist eine Bildungseinrichtung auf dem renommierten Wissenschafts-und Biotechnologiepark Campus Berlin-Buch. Seine fünf Schülerlabore bieten als außerschulische Lernorte über 20 Experimentierkurse zu den Themen Molekularbiologie, Herz-Kreislauf, Neurobiologie, Chemie, Radioaktivität, Erneuerbare Energien sowie Ökologie für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe an.

 

Das Gläserne Labor lädt einen Chemiekurs (max. 18 Schüler) einer Berliner Schule, die Sonderpreiskriterien erfüllt, zu einem Experimentierkurs ein. Der Wert dieses Preises beläuft auf ca. 200 .

Die Verlosung erfolgt durch das CDS-Organisationsteam.

Sachsen-Anhalt: Sonderpreise des eLeMeNTe e.V.

Egal ob Laborzubehör, Chemikalien, Software oder Bücher: der eLeMeNTe e.V. unterstützt zwei Schulen in Sachsen-Anhalt, die Sonderpreiskriterien erfüllen, mit einem Zuschuss von 150 € auf die nächste Rechnung im Fachbereich Chemie.

Die Verlosung erfolgt durch das CDS-Organisationsteam.