Hier siehst du, wer dieses Jahr die Gewinner der Regionalrunden in Merseburg, Münster und Rostock sind. Die Seite ist im Moment noch unvollständig. Die Lücken werden jedoch schnellstens gefüllt.

Die Fotos zum aktuellen Wettbewerb und einen Pressespiegel findest du im Laufe dieser Woche auf unserer Facebook-Seite!

Einen Vorgeschmack bieten die PDFs der Siegerpräsentationen, die zum Download bereit stehen.

Wir gratulieren allen Gewinnern und bedanken uns bei allen SchülerInnen, die sich der Herausforderung gestellt haben! Bitte vergiss nicht: jeder einzelne Teilnehmer trägt zum Erhalt des Wettbewerbs bei - egal, wie weit gekommen oder welchen Platz er oder sie belegt hat. Dafür also noch einmal vielen Dank!

 

Die neuen Aufgaben findest du übrigens bereits in wenigen Wochen unter der Rubrik "Aufgaben". Viel Erfolg! 

Qualifiziertenliste Finalrunde (Leipzig)

 

Folgende Schüler haben sich für die Finalrunde qualifiziert, die diesen September erstmalig in Leipzig ausgetragen wird:

Klasse Name Schule Bundesland
9 Tobias Wittemann Liebfrauenschule Oldenburg NI
9 Samuel Erwig Max-Planck-Gymnasium Düsseldorf NW
9 Hannah Wengenroth Humboldt-Gymnasium Trier RP
9 Mercina Albrecht Humboldt-Gymnasium Potsdam BB
9 Robert Redlich Heinrich-Hertz-Gymnasium Berlin BE
9 Albrecht Rüdiger Hansa-Gymnasium Bergedorf Hamburg HH
9 Lukas Hamm Anne-Frank-Gymnasium Rheinau BW
9 Franz Loose M.-A.-Nexö-Gymnasium Dresden SN
9 Cosima Fink Carl-Zeiss-Gymnasium Jena TH
9 Hannah Fichtner Klosterschule vom Heiligen Grab Baden-Baden BW
9 Frederik Walter Werner-von-Siemens-Gymnasium Magdeburg ST
9 Clara Buchwald Albert-Schweitzer-Gymnasium Erfurt TH
10 Juri Schilling Aue-Geest-Gymnasium Harsefeld NI
10 Lukas Lettmann Städt. Gymnasium Nepomucenum Coesfeld NW
10 Hannah Boß Gymnasium Augustinianum Greven NW
10 Jannis Hering Schadow-Gymnasium Berlin BE
10 Niklas von Malottki Max-Steenbeck-Gymnasium Cottbus BB
10 Jessica-Javkhlan Sergelen Heinrich-Hertz-Gymnasium Berlin BE
10 Sebastian Witte Bismarck-Gymnasium Genthin ST
10 Tilman Morten Otto Wilhelm-Ostwald-Gymnasium Leipzig SN
10 Shenzhi Jia Johannes-Kepler-Gymnasium Chemnitz SN
10 Max Herrmann Werner-von-Siemens-Gymnasium Magdeburg ST
10 Christoph Doktor Wilhelm-Ostwald-Gymnasium Leipzig SN
10 Florenz Schäfer M.-A.-Nexö-Gymnasium Dresden SN

Regionalrunde Nord (Rostock)

Theorie-Wettbewerb

(Foto: Philipp Gremmler)

Um in der Kategorie "Theorie" zu gewinnen, mussten sich die Schüler in einer anspruchsvollen, 4-stündigen Klausur gegen ihre Mitbewerber durchsetzen. Die besten Theoretiker der Regionalrunde Nord 2017 sind:

Klasse Platz Name Schule Bundesland
9 1 Mercina Albrecht Humboldt-Gymnasium Potsdam BB
9 2 Robert Redlich Heinrich-Hertz-Gymnasium Berlin BE
9 3 Albrecht Rüdiger Hansa-Gymnasium Bergedorf Hamburg HH
9 4 Kyrill Herwartz Max-Steenbeck-Gymnasium Cottbus BB
9 5 Max Lindow Max-Steenbeck-Gymnasium Cottbus BB
9 6 Leonie Huber Max-Steenbeck-Gymnasium Cottbus BB
9 7 Tim Fabian Prentke Carl-Friedrich-Gauss-Gymnasium Frankfurt (Oder) BB
10 1 Jannis Hering Schadow-Gymnasium Berlin BE
10 2 Niklas von Malottki Max-Steenbeck-Gymnasium Cottbus BB
10 3 Jessica-Javkhlan Sergelen Heinrich-Hertz-Gymnasium Berlin BE
10 4 Michael Tong The Quang Gymnasium Fridericianum Schwerin MV
10 5 Inga Krause Albert-Einstein-Gymnasium Neubrandenburg MV
10 6 Nhat Luu Hong Heinrich-Hertz-Gymnasium Berlin BE

(Foto: Erik Jacobs)

Bei der Kategorie "Praxis" kam es dagegen auf Teamwork an: hier traten Schüler aus jeweils verschiedenen Bundesländern gemeinsam an. Dabei wurden nicht nur die Fertigkeiten im Labor bewertet, sondern vor allem auch Teamgeist und eine gelungene Präsentation der Ergebnisse. Die besten Experimentatorenteams der Regionalrunde Nord 2017 sind:

Praxis-Wettbewerb

Klasse Platz Name Schule Bundesland
9 1 Malte Alexander Pasternak Käthe-Kollwitz-Gymnasium Berlin BE
9 1 Mercina Albrecht Humboldt-Gymnasium Potsdam BB
9 1 Kay Martin Schlosser Alexander-von-Humboldt-Gymnasium Greifswald MV
9 1 Joanna Woloszyn Gymnasium Allermöhe Hamburg HH
9 2 Vera Hanisch Max-Delbrück-Gymnasium Berlin BE
9 2 Kyrill Herwartz Max-Steenbeck-Gymnasium Cottbus BB
9 2 Kristina Busecke CJD Christophorusschule Rostock MV
9 2 Simon Rouven Schulz Hansa-Gymnasium Bergedorf Hamburg HH
9 2 Robert Redlich Heinrich-Hertz-Gymnasium Berlin BE
9 2 Max Lindow Max-Steenbeck-Gymnasium Cottbus BB
9 2 Mathilda Kitzmann CJD Christophorusschule Rostock MV
9 2 Robin Wlodek Johann-Rist-Gymnasium Wedel SH
10 1 Jessica-Javkhlan Sergelen Heinrich-Hertz-Gymnasium Berlin BE
10 1 Elias Bisse Niedersorbisches Gymnasium Cottbus BB
10 1 Michael Tong The Quang Gymnasium Fridericianum Schwerin MV
10 1 Thorge Dorst Gymnasium Harksheide Norderstedt SH
10 2 Nhat Luu Hong Heinrich-Hertz-Gymnasium Berlin BE
10 2 Annika Wegner-Repke Alexander-von-Humboldt-Gymnasium Eberswalde BB
10 2 Egon Marlow Alexander-von-Humboldt-Gymnasium Greifswald MV
10 2 Markus Sünkens Matthias-Claudius-Gymnasium Hamburg HH
10 3 Hans-Georg Lerche Heinrich-Hertz-Gymnasium Berlin BE
10 3 Niklas von Malottki Max-Steenbeck-Gymnasium Cottbus BB
10 3 Inga Krause Albert-Einstein-Gymnasium Neubrandenburg MV
10 3 Julian Mundhahs Hansa-Gymnasium Bergedorf Hamburg HH

Regionalrunde der mitteldeutschen Landesolympiaden

Theorie-Wettbewerb

(Foto: Jan Bandemer)

Um in der Kategorie "Theorie" zu gewinnen, mussten sich die Schüler in einer anspruchsvollen, 4-stündigen Klausur gegen ihre Mitbewerber durchsetzen. Die besten Theoretiker der Regionalrunde der mitteldeutschen Landesolympiaden 2017 sind:

Klasse Platz Name Schule Bundesland
9 1 Lukas Hamm Anne-Frank-Gymnasium Rheinau BW
9 2 Franz Loose M.-A.-Nexö-Gymnasium Dresden SN
9 3 Cosima Fink Carl-Zeiss-Gymnasium Jena TH
9 4 Hannah Fichtner Klosterschule vom Heiligen Grab Baden-Baden BW
9 5 Frederik Walter Werner-von-Siemens-Gymnasium Magdeburg ST
9 6 Clara Buchwald Albert-Schweitzer-Gymnasium Erfurt TH
9 7 Felix Künzer Kurfürst-Friedrich-Gymnasium Heidelberg BW
9 7 Richard Erwin Manfred Eckardt Goetheschule Ilmenau TH
9 9 Nora Nüske M.-A.-Nexö-Gymnasium Dresden SN
10 1 Sebastian Witte Bismarck-Gymnasium Genthin ST
10 2 Tilman Morten Otto
Wilhelm-Ostwald-Gymnasium Leipzig SN
10 3 Shenzhi Jia Johannes-Kepler-Gymnasium Chemnitz SN
10 3 Max Herrmann Werner-von-Siemens-Gymnasium Magdeburg ST
10 5 Christoph Doktor Wilhelm-Ostwald-Gymnasium Leipzig SN
10 6 Florenz Schäfer M.-A.-Nexö-Gymnasium Dresden SN
10 7 Paul Beurich Werner-Heisenberg-Gymnasium Riesa SN
10 8 Roman Pratzka Carl-Zeiss-Gymnasium Jena TH
10 9 Dennis Lafeld Kooperative Gesamtschule "Adolf Reichwein" Jena TH
10 10 Joseph Sauerwein Carl-Zeiss-Gymnasium Jena TH

Praxis-Wettbewerb

(Foto: Thomas Richter)

Bei der Kategorie "Praxis" kam es dagegen auf Teamwork an: hier traten Schüler aus jeweils verschiedenen Bundesländern gemeinsam an. Dabei wurden nicht nur die Fertigkeiten im Labor bewertet, sondern vor allem auch Teamgeist und eine gelungene Präsentation der Ergebnisse. Die besten Experimentatorenteams der Regionalrunde der mitteldeutschen Landesolympiaden 2017 sind:

Klasse Platz Name Schule Bundesland
9 1 Raoul Gillmeister Goetheschule Ilmenau TH
9 1 Yann Theele Werner-von-Siemens-Gymnasium Magdeburg ST
9 1 Nora Nüske M.-A.-Nexö-Gymnasium Dresden SN
9 1 Lukas Hamm Anne-Frank-Gymnasium Rheinau BW
9 2 Peter Mosur Hölderlin-Gymnasium Heidelberg BW
9 2 Faye Wiersig Werner-von-Siemens-Gymnasium Magdeburg ST
9 2 Richard Erwin Manfred Eckardt Goetheschule Ilmenau TH
9 2 Florian Futschik Werner-Heisenberg-Gymnasium Riesa SN
9 3 Anton Holfeld M.-A.-Nexö-Gymnasium Dresden SN
9 3 Cosima Fink Carl-Zeiss-Gymnasium Jena TH
9 3 Frederik Walter Werner-von-Siemens-Gymnasium Magdeburg ST
9 3 Daniel Klein Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Filderstadt BW
10 1 Sebastian Witte Bismarck-Gymnasium Genthin ST
10 1 Zhide Meng Albert-Schweitzer-Gymnasium Crailsheim BW
10 1 Florenz Schäfer M.-A.-Nexö-Gymnasium Dresden SN
10 1 Sascha Bartosch Schiller-Gymnasium Bleicherode TH
10 2 Max Herrmann Werner-von-Siemens-Gymnasium Magdeburg ST
10 2 Shenzhi Jia Johannes-Kepler-Gymnasium Chemnitz SN
10 2 Bianca Geng Humboldt-Gymnasium Ulm BW
10 2 Joseph Sauerwein Carl-Zeiss-Gymnasium Jena TH
10 3 Leah Haase Carl-Zeiss-Gymnasium Jena TH
10 3 Martin Wüstling Werner-Heisenberg-Gymnasium Riesa SN
10 3 Frederik Schnitzer Georg-Cantor-Gymnasium Halle ST
Download
CDS 2016-17 Siegerehrung Mitteldeutschland
CDS 2017 Siegerehrung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.7 MB

Regionalrunde West (Münster)

Theorie-Wettbewerb

(Foto: Janin Uedemann)

Um in der Kategorie "Theorie" zu gewinnen, mussten sich die Schüler in einer anspruchsvollen, 4-stündigen Klausur gegen ihre Mitbewerber durchsetzen. Die besten Theoretiker der Regionalrunde West 2017 sind:

Klasse Platz Name Schule Bundesland
9 1 Tobias Wittemann Liebfrauenschule Oldenburg NI
9 2 Samuel Erwig Max-Planck-Gymnasium Düsseldorf NW
9 3 Hannah Wengenroth Humboldt-Gymnasium Trier RP
9 4 Franziska Seifert Herderschule Lüneburg NI
9 5 Dominik Sitner Gymnasium Leoninum Handrup NI
9 6 Finn Hille Clara-Schumann-Gymnasium Bonn NW
10 1 Juri Schilling Aue-Geest-Gymnasium Harsefeld NI
10 2 Lukas Lettmann Städt. Gymnasium Nepomucenum Coesfeld NW
10 3 Hannah Boß Gymnasium Augustinianum Greven NW
10 4 Cedric Meysing Städt. Hemlholtz-Gymnasium Hilden NW
10 5 Kilian Mandon Altes Gymnasium Oldenburg NI
10 6 Alina Scheuermann Kurfürst-Ruprecht-Gymnasium RP

Praxis-Wettbewerb

(Foto: Dr. Mara Johann)

Bei der Kategorie "Praxis" kam es dagegen auf Teamwork an: hier traten Schüler aus jeweils verschiedenen Bundesländern gemeinsam an. Dabei wurden nicht nur die Fertigkeiten im Labor bewertet, sondern vor allem auch Teamgeist und eine gelungene Präsentation der Ergebnisse. Die besten Experimentatorenteams der Regionalrunde West 2017 sind:

Klasse Platz Name Schule Bundesland
9 1 Hannah Wengenroth Humbold-Gymnasium Trier RP
9 1 Tobias Wittemann Liebfrauenschule Oldenburg NI
10 1 Hannah Boß Gymnasium Augustinianum Greven NW
10 1 Jonathan Tekasala Marie Curie Gymnasium Neuss NW
10 1 Kilian Mandon Altes Gymnasium Oldenburg NI

Lieber Teilnehmer, trotz größter Sorgfalt kann es zu Tippfehlern oder Namensverdrehern kommen. Falls dir einer auffällt, melde dich bitte umgehend über unser Kontaktportal, damit wir den Fehler schnellst möglich beseitigen können. Vielen Dank für deine Mithilfe!